TUMBLR TUESDAY: poetry slam

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=zQucWXWXp3k]

Das hier ist das (der?) erste Poetry Slam, das ich je gesehen habe und es hat etwas bei mir verändet. Erstens, seit diesem Video, das ich zufällig auf Tumblr gefunden habe und mir tatsächlich angesehen habe, obwohl ich Videos meistens überspringe, bin ich absolut süchtig nach Poetry Slams. Ich habe schon ungefähr drölfzillionen gesehen aber das hier ist und bleibt eines meiner Liebsten. Ich finde die Intensität von Poetry Slams einfach atemberaubend. Poetry lässt Menschen Dinge fühlen, aber Poetry Slams nochmal auf eine ganz andere Weise, als geschriebene.

Zweitens, hat mich dieses Video in Richtung Feminismus gedrängt. Feministische Poetry ist mittlerweile eine der Sachen, mit der ich mich am liebsten beschäftige. Sie stärkt einfach unglaublich das Selbstbewusstsein, motiviert, läss mich denken, dass ich alles schaffen kann und bringt mich immer wieder dazu, etwas verändern zu wollen #hachja .

This is the first ever poetry slam I’ve watched and it changed something for me. First, since watching this video, which I found on tumblr and actually watched even though I usually ignore videos, I am absolutely, madly obsessed with poetry slams. I guess I watched way more than 67231231230 billion poetry slams but this one was and still is one of my favourites. The intensity of poetry slams is simply breathtaking. Poetry makes people feel something, but poetry slams do this in a completely different way than written poetry. 

Second, this video lead me to feminism. I am madly in love with feminism poetry. It strenghtens my self confidence, motivates me, makes me think I can do anything and always makes me want to change something #ohwell .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.